Musikzwerge by melodeli

Neu im Päd Atelier

Kinder sind musikalisch! Sie haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung. Wenn Kinder schon früh an Musik herangeführt werden, gelingt es, diese natürliche musikalische Veranlagung zu wecken und entfalten.
In meinen Musikkursen steht das gemeinsame Musizieren im Mittelpunkt. Es wird gesungen, getanzt, Instrumente ausprobiert, bewegt und Musik gehört, wodurch die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln. Sie erfahren, wie viel Freude Musik machen kann.
Das Ziel der Musikkurse ist es, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Ganz ohne Leistungserwartungen sollen die Kinder die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.
Dass musikalische Förderung einen positiven Einfluss auf die ganzheitliche Entwicklung von Kindern hat, bestätigen verschiedene Langzeitstudien. So wirkt sich Musik auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten, die Sprachentwicklung und das Lernen positiv aus.
Die Kinder dürfen zusammen mit einem Elternteil eine ausgewogene Mischung aus Liedern, Fingerspielen, Kniereitern, Sprechversen und Tänzen erwarten. Auch Kreisspiele, durch die Gruppenerfahrung und Gemeinschaftsgefühl vermittelt werden, sowie das Kennenlernen und spielen mit einfachen Instrumenten, gehören zum Angebot meiner Kurse.